Pottenstein hat viel zu bieten!

Pottenstein

Diese Stadt ist eines der touristischen Zentren der Fränkischen Schweiz. Insgesamt vier Täler treffen sich in dem staatlich anerkannten Luftkurort. Über der Stadt tront die 1000-jährige Burg, deren Burgmuseum besichtigt werden kann. Die Hänge um Pottenstein stehen unter Naturschutz, da sich an diesen Trockenhängen seltene Tier- und Pflanzenarten finden. Jedes Jahr am 6. Januar findet in der Stadt das Dreikönigsfest statt. Hier werden um den Ort hunderte Feuer entzündet - absolut sehenswert!

 

Etwas außerhalb gibt es noch: 

 

Teufelshöhle (größte Tropfsteinhöhle der Fränkischen Schweiz, umfangreiches Kulturprogramm)


Burg Pottenstein (das Burgmuseum kann besichtigt werden)


Sommerrodelbahn (zwei verschiedene 1 km lange Abfahrten am Schöngrundsee)


Felsenbad (Natur-Freibad)


Juramar (Salzwasser-Hallenbad)


Fränkische Schweiz Museum Tüchersfeld 


Steinklopfplatz-Hohenmirsberg (hier kann man selbst Fossilien suchen)


Känguruh-Gehege


Golfplatz bei Pottenstein


Kletterwald (Hochseilgarten, auch für Kinder geeignet)

 

 

Gößweinstein:

 

Basilika Gößweinstein (bekannteste Wallfahrtskirche der Fränkische Schweiz in der auch Konzerte stattfinden)

 

Wallfahrtsmuseum (alles über die Geschichte der Wallfahrt)


Burg Gößweinstein (Teile der Burg können besichtigt werden)


Spielzeugmuseum (private Spielzeugsammlung)

 

 

Weitere Fränkische-Schweiz-Sehenswürdigkeiten:

 

Binghöhle (Tropfsteinhöhle bei Streitberg)


Wildpark Hundshaupten (Tierpark mit den Wildtieren Europas)


Dampfbahn Fränkische Schweiz (romantische Bahnstrecke)


Wunderland Plech (Freizeitpark)

 

 

Die schönsten Städte der Region:

 

Bamberg (Weltkulturerbe Stadt)


Bayreuth (Wagner-Stadt)


Nürnberg (schöne historische Altstadt mit Kaiserburg)

Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in der Region finden Sie unter  Naturerlebnis Fränkische Schweiz